Esplora contenuti correlati

Europäischer Rechnungshof

 

 

Der Europäische Rechnungshof wacht über die Rechtmäßigkeit und ordnungsgemäße Verwendung aller Einnahmen und Ausgaben des Haushalts der Europäischen Union und stellt eine vernünftige Finanzverwaltung sicher. 

Er besteht aus je einem Richter pro Mitgliedsstaat und hat seinen Sitz in Luxemburg. Die Mitglieder des Rechnungshofs werden nach Anhörung des Parlaments vom Rat für sechs Jahre ernannt. Sie wählen aus ihrer Mitte für einen Zeitraum von drei Jahren einen Präsidenten. 

Nach oben